Einweihung des Beachhandballfeldes

Am 13.06. wurde das neue Beachhandballfeld auf dem Sportplatz in Westerrönfeld eingeweiht. In den vergangenen Monaten hatte der WSV mit zahlreichen engagierten Helfern an der Planung und Fertigstellung gearbeitet; das alte Beachvolleyballfeld wurde gedreht und vergrößert, eine Rasenkante wurde gesetzt und ein Ballfangzaun aufgestellt. Neben Beachhandball kann die Anlage auch für Beachfußball oder Beachvolleyball sowie für schulische Aktivitäten genutzt werden.

Zur Einweihung waren die Landesauswahlen der weiblichen und männlichen Jugend B mit ihren Trainern zu Gast in Westerrönfeld und präsentierten den anwesenden Vertretern der Gemeinde und der Sportvereine, warum Beachhandball eine der neuen Trendsportarten ist.

 

Die Sportlerinnen und Sportler waren begeistert von der schönen, neuen Anlage. In seinen Grußworten dankte Bürgermeister Dr. Norbert Klause allen Beteiligten für ihre Unterstützung.

Ein besonderes Dankeschön gilt allen fleißigen Helfern sowie den ortsansässigen Sponsoren, die maßgeblich zur Realisierung des Projektes beigetragen haben.