• Home

NEU: Trampolin-Turnen

Der Verein besitzt seit Dezember 2017 zwei große Wettkampf-Trampoline.

Interessierte melden sich bitte bei Lana Petersen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder kommen zum Schnuppern in die Heidesandhalle.

Donnerstags 15:00 - 18:30 Uhr

NEU: Kickboxen

Der bisherige Kickbox-Verein aus Rendsburg hat sich aufgelöst und besteht in Zukunft als Sparte des Westerrönfelder Sportvereins.

Interessierte melden sich bitte bei Maik Fleischer-Petersen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder kommen einfach zum Schnuppern in die WSV Halle.

Donnerstags ab 20:00 Uhr

Yoga im Westerrönfelder Sportverein

ab 11. September 2017

Hatha-Yoga – der Weg zur Harmonie

Yoga ist ein ganzheitliches System, das den Menschen in seiner Entwicklung unterstützen soll und kann. Hatha-Yoga ist die wohl bekannteste Yoga-Praxis im Westen. Hier geht es um Selbsterfahrung anhand von Körperübungen (Asanas) im Einklang mit unserem Atem (Pranayama). In Einzelübungen und Sequenzen werden gleichzeitig Bewegung, Atmung und Konzentration und das Tönen geschult. Dadurch weitet sich das Bewusstsein für die Einheit von Körper, Geist und Atem. Die Achtsamkeit für sich selbst und für die Umwelt werden bewusstgemacht. Die Muskeln werden gestärkt, der Bewegungsapparat in allen Gelenken und ihren Funktionsketten und die inneren Organe in Einklang gebracht. Der Kreislauf wird angeregt, das Nervensystem beruhigt, die Tiefenatmung verbessert und die Konzentrationsfähigkeit gesteigert. Intensive Meditationsübungen runden jeweils die Übungsphase ab.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, kleines Kissen, Decke, Badehandtuch.

Übungsleitung: Ulrike Nerong, Heilpraktikerin und Yoga-Übungsleiterin

Ort: Tingleffhalle Westerrönfeld

Zeit: ab 11. September 2017 jeweils montags von 15.00 bis 16.30 Uhr

Gebühr: pro Einheit 2 € (1 Einheit = 90 Minuten).

Jedes Mitglied erklärt sich einverstanden, dass der Betrag in Höhe von 30 € per SEPA-Lastschrift eingezogen wird. Quereinsteigen ist möglich.

Anmeldung bei Ulrike Nerong Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 04331/86 89 86

LSV Bildungswerkprogramm

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

gerne möchten wir Euch auf das Jahresprogramm des LSV-Bildungswerkes für 2017 hinweisen, das in der Digitalausgabe unter

http://www.lsv-sh.de/bildungswerkprogramm

abrufbar ist. Ihr findet darin über 300 Aus- und Fortbildungsangebote, mit denen der Landessportverband und die Kreissport- und Landesfachverbände Euer Engagement im Sport auch im kommenden Jahr unterstützen möchten.

Fußball-Förderverein des WSV Holstein von 1922 e.V.

Die Idee

Erschließung zusätzlicher finanzieller und materieller Mittel für die Fußballsparten des WSV Holsteins von 1922 e.V., um den Fortbestand des Jugend- und Herrenbereichs zu sichern und auszubauen.

Die Gründung

Der Fußballförderverein wurde im Mai 2014 ins Leben gerufen und ist als eingetragener gemeinnütziger Verein anerkannt worden.

Der Vorstand

Der dreiköpfige Vorstand setzt sich überwiegend aus Vertretern der Herrensparte des WSV Holstein von 1922 e.V. zusammen. Vorsitzender ist Leif Jonas Lütje. Sein Stellvertreter ist Patrick Jäger.

Die Ziele

  • Förderung der Fußballspartenarbeit des WSV Holstein von 1922 e.V.
  • Ergänzende Anschaffung von Sportgeräten und Ausrüstungsgegenständen
  • Förderung der Zusammenarbeit innerhalb der Fußballsparten
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Sport und Wirtschaft
  • Stärkeres Einfließen der Jugendarbeit in den Herrenbereich
  • Förderung des Sportumfeldes
  • Pflege und Förderung des Mitgliederbestandes im Fußballförderverein

Die Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kann durch die Beitrittserklärung erworben werden. Der Monatsbeitrag beträgt 1 Euro.

Ihr Vorteil

Darüber hinausgehende Zahlungen sind als Spenden steuerlich absetzbar.

Für Rückfragen steht der Vorstand gern unter 0172/5646653 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2